See- oder Waldbestattung als Sozialbestattung

Ein würdevoller Abschied darf keine Entscheidung des Geldes sein und darum bieten wir neben der regulären Urnenbeisetzung auch die Seebestattung und die Waldbestattung als Sozialbestattung an. Die Kosten der Bestattung sind den Rahmen der Sozialämter angepasst.

Bitte prüfen Sie, ob das Sozialamt die Kosten nach §74 SGB XII für Sie übernimmt. Als Bezieher von einer „kleinen“ Rente oder ALG2 haben Sie mit großer Wahrscheinlichkeit einen Anspruch auf eine Kostenübernahme. Wir haben das amtliche Antragsformular und ein Merkblatt für Sie zum Download bereitgestellt. Die Anträge schicken Sie bitte direkt an die für Sie zuständige Gemeinde, Bereich Soziale Dienste. Wir können Ihnen auch gerne behilflich sein, wenn Sie uns unter der kostenlosen Hotline erreichen möchten.

Die klassische Sozialbestattung als anonyme Feuerbestattung bieten wir Ihnen selbstverständlich auch an. Infomationen zur Feuerbestattung erhalten Sie hier: anonyme Bestattung

Sie können auch gerne anonyme Fragen stellen oder lesen was andere gefragt haben und sehen was über uns geschrieben wurde. Bestattungsunternehmen Meinungen & Fragen