RuheForst®  – die letzte Ruhe im Wald

RuheForst ist ein Name für eine Urnenbeisetzung in Wäldern, die durch Partner der RuheForst GmbH betrieben werden. In einem RuheForst gibt es verschiedene Beisetzungsstellen wie Bäume, Steine  oder auch Sträucher, sollte so ein Wunsch bei Ihnen bestehen. RuheForst beschreibt seine Beisetzungsplätze als RuheBiotop.

Es lohnt sich die infrage kommenden Wälder und Beisetzungsplätze im Vorwege anzusehen und sich selbst einen Eindruck über die Vielseitigkeit eines Ruheforstes zu machen. Wir sind Ihnen aber gerne behilflich und geben Ihnen Auskünfte über die jeweiligen Gebühren zu den verschieden Beisetzungsplätze und Besonderheiten des jeweiligen Waldes. Eine Liste von RuheForst Bestattungswälder  finden Sie am Ende dieser Seite oder etwas aktueller auf RuheForst.de.

Im Trauerfall kümmern wir uns um alle Formalitäten und Dienstleistungen, damit Ihnen so viel wie möglich abgenommen wird. Die Versorgung und Würde des/der Verstorbenen wird von uns garantiert und steht an erster Stelle. Das ist auch der Grund, warum wir uns haben zertifizieren lassen.

Kurze Zeit nach der Auftragserteilung meldet sich eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter von RuheForst, um mit Ihnen einen Termin für die Beisetzung abzusprechen. Sie werden dann über Gestaltungsmöglichkeiten der Trauerfeier im RuheForst informiert. Wir stehen Ihnen durchgehend für Fragen zur Verfügung.

Wir beraten Sie gerne! Baumbestattung Ihre Ansprechpartner Auftragsunterlagen Unterlagen & Preise BaumbestattungFinanzierung


Bei RuheForst werden die Wälder regional verwaltet, daher gibt es bei RuheForst unterschiedliche Gebühren für Bestattungswälder. Die RuheForste in Schleswig-Holstein haben eine gute regionale Lösung gefunden, sodass dort alle Preise, bzw. Gebühren einheitlich sind.
Die Gebühren für Gemeinschaftsbäume und die Beisetzung selbst variieren und ändern sich recht von Zeit zu Zeit, sodass wir die Gebühren des RuheForstes nicht in unserem Angebot berücksichtigen können. Unsere anderen Bestattungsangebote enthalten die Gebühren der jeweiligen Beisetzungsstelle. Sie müssen daher mit einer gesonderten Gebührenrechnung des entsprechenden RuheForstes rechnen, die wir auf Wunsch für Sie verauslagen. Wir erfragen für Sie gerne die verbindlichen Kosten, die wir selbstverständlich auch zur Finanzierung anbieten können.

Übersichtskarte der zugelassenen RuheForste, in denen wir -unabhängig vom Sterbeort- Waldbestattungen anbieten können:


RuheForst in Deutschland auf einer größeren Karte anzeigen

Ist Ihnen der nächste RuheForst zu weit, gibt es alternative Betreiber von Bestattungswälder, zu denen Sie auf folgender Seite Informationen erhalten. Informationen zu Bestattungswäldern!

Wir führen Waldbestattungen bundesweit für 1.499,- Euro durch!

Weitergehende Informationen zu den einzelnen RuheForsten finden Sie auf den entsprechenden Internetseiten der Bestattungswälder:

  1. Bad Arolsen
  2. Bad Driburg
  3. Bad Driburg
  4. Eiderquelle
  5. Coburger Land
  6. Deister
  7. Eberswalde
  8. Elbtalaue bei Gartow
  9. Erbach
  10. Flörsbachtal / Spessart
  11. Hagen Philippshöhe
  12. Harz Falkenstein
  13. Herzogtum Lauenburg / Fredeburg
  14. Hilchenbach Siegerland
  15. Holsteinische Schweiz Malente
  16. Hümmel Eifel
  17. Hunsrück Niederhosenbach
  18. Jagsthausen
  19. Kirchgemeinde Ostenfeld Husum
  20. Landhege Rothenburg o.d.Tauber Creglingen
  21. Losheim am See
  22. Nauen
  23. Ostseeküste Brodau
  24. Pfälzerwald Bad Dürkheim
  25. Rostock (Rostockerheide)
  26. Röhn
  27. Schaumburger Land
  28. Seegeberger Heide Hartenholm
  29. Stiftswald Kaufungen
  30. Röhn
  31. Südpfälzer Bergland
  32. Südspessart
  33. Vogelsberg
  34. Vorharz Wolfenbüttel
  35. Westmünsterland
  36. Wildenburger Land
  37. Wingst